Sonntag, 30. August 2015

Frankenplatz 40476


An der Ecke Roßstraße/Tannenstraße ist dieses Denkmal zu finden. Die Bronzeskulptur zeigt einen im Sterben liegenden deutschen Kolonialsoldaten. Ursprünglich sollte an fünf gefallene Soldaten des Niederrheinischen Füsilierregiments Nr. 39 erinnert werden, die in den Jahren 1904 bis 1906 im damaligen "Deutsch-Südwest" beim Krieg gegen die Herreros gefallen sind. Heute ist dieses Mahnmal den Namibiern gewidmet, die dem Völkermord durch deutsche Truppen zum Opfer gefallen sind.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen