Dienstag, 4. November 2014

Am Steinberg 40225

Über 100 Jahre lang wurde dieses Straßenbahndepot in Bilk seit 1908 betrieben. Die letzten Bahnen im Lininenbetrieb verließen 2011 die vier Hallen. In zwei der Hallen sollen in Zukunft Meisterstudenten der Kunstakademie eine Heimat finden und in einer fertigt Jacques Tilly seine überregional beachteten Rosenmontagswagen an. In der vierten Halle soll in Zukunft ein Verkehrszentrum Platz finden, das dann die Party- und Oldtimerbahnen beheimaten wird. Außerdem soll ein Teil der Halle als Ausstellungsfläche dienen. Die Rheinbahn hat von allen seit 1928 in Betrieb gewesenen Straßenbahn jeweils einen Zug erhalten. Zur Finanzierung des Ganzen wird ein weiterer Teil der Halle in eine Eventfläche umgewandelt. 
So die Pläne im Herbst 2014.


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen