Donnerstag, 4. April 2013

Kö-Bogen 40212

Nachdem wir zuletzt einen Blick auf die Abrissbaustelle am Tausendfüßler geworfen haben drehen wir uns nun einmal um und sehen den schon fast fertiggestellten Kö-Bogen. Deutlich düsterer als zuvor ist es ja schon. Da hilft auch der hier nicht erkennbare Durchgang zum Hofgartenweiher nicht viel. Eines der Ladenlokale wird in Zukunft zum Wallfahrtsort aller Werber und Bänker im Umfeld werden. Nämlich dann wenn dort der Düsseldorfer Apple Store eingezogen sein wird.


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen